SOIN
Social Innovation School
Was ist SOIN?
SOIN ist eine Plattform für soziale Innovationen und die Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele in (Ost)Europa. Seit 2015 organisiert und veranstaltet das Team der Berliner Social Innovation School regelmäßig Sommer- und Herbstschulen, Akzelerationsprogramme, Seminare, Pitches und internationale Projekte. Innerhalb von vier Jahren nahmen über 1000 Innovatoren, Experten, Vertreter aus Zivilgesellschaft und Business, sowie Repräsentanten von Monitoring-Organisationen staatlicher Einrichtungen aus Belarus, Republik Moldau, Russland, der Ukraine und Deutschland an unseren Projektmaßnahmen teil. Mittlerweile besteht die SOIN-Gemeinschaft aus 60 Alumni und Experten aus 6 Ländern.

Das Programm von SOIN besteht aus Seminaren, themenspezifischen Workshops, Diskussionen und SDG-Akzelartionsprogrammen. Die SOIN School Berlin wurde von dem deutschen gemeinnützigen Verein Dekabristen e.V. gegründet. Unsere Veranstaltungen werden in Kooperation mit unseren internationalen Partnern ODB Brüssel (Minsker Büro), EcoVisio Moldova, Impact Hub Moskau, Impact Hub Odessa, der grünen Bewegung Russland EKA, dem Kiever Co-Working Chasopis Eduspace und der russischen Crowdfunding-Plattform planeta.ru mit finanzieller Unterstützung durch das Auswärtige Amt Deutschlands durchgeführt.

Weitere Details zu den Programmen und Veranstaltungen.