»Спасибо за то, что вы меняете правила игры!» О летней школе 2017

»Спасибо за то, что вы меняете правила игры!» О летней школе 2017

Интеграция детей беженцев, развитие безбарьерной среды, тренинги по финансовой устойчивости для НКО, создание рабочих мест для инвалидов, развитие волонтёрского движения и экологическое просвещение. Это лишь часть направлений, которые представили 12 социальных инноваторов в рамках Летней школы в Берлине. В течении недели участники прокачали свои проекты с экспертами по проектному менеджменту, фандрайзингу, цифровой безопасности, а также познакомились с немецкими социальными стартапами. «Спасибо вам за то, что меняете правила игры!», сказал участник из Воронежа, Александр Попов, на встрече с представителям «Аутикона». Немецкий стартап находит уникальные способности у аспергер-аутистов и помогает им найти высокооплачиваемую работу в IT-секторе. За шесть лет «Аутикон» открыл офисы...

„Keine Muslima muss Herrn de Maizière die Hand geben“

Ein Gastbeitrag von Jürgen Habermas auf RP-Online zur Leitkulturdebatte: „Der juristisch gebildete Innenminister erstaunt mich. Eine liberale Auslegung des Grundgesetzes ist mit der Propagierung einer deutschen Leitkultur unvereinbar. Eine liberale Verfassung verlangt nämlich die Differenzierung der im Lande tradierten Mehrheitskultur... weiterlesen →

March for Science: 12 Demonstrationen für Wissenschaft und Bildung als Basis unserer Demokratie in 12 deutschen Städten

Der „March for Science“ (Marsch für die Wissenschaft) ist eine internationale Kundgebung, die am 22. April weltweit in etwa 400 Städten stattfinden wird. Auch das Team von HUMANPOINT demonstriert mit für den Wert von Forschung und Wissenschaft – und gegen... weiterlesen →

March for Science: 12 Demonstrationen für Wissenschaft und Bildung als Basis unserer Demokratie in 12 deutschen Städten

Der „March for Science“ (Marsch für die Wissenschaft) ist eine internationale Kundgebung, die am 22. April weltweit in etwa 400 Städten stattfinden wird. Auch das Team von HUMANPOINT demonstriert mit für den Wert von Forschung und Wissenschaft – und gegen... weiterlesen →

(Deutsch) Ausschreibung: European Associates Programm 2017

(Deutsch) Ausschreibung: European Associates Programm 2017

Извините, этот техт доступен только в “Немецкий”. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Geförderter Fachkräfteaustausch für Ukrainer, Georgier und Moldauer Zwischen Oktober und Dezember 2017 findet das geförderte Fachkräfteaustauschprogramm „European Associates Programm Nordbayern 2017“ von Dekabristen e.V. statt. Unsere Ausschreibung richtet sich an: Hochschulabsolventen (mit bis zu 10 Jahren Berufserfahrung) und Studenten höherer Semester (ab 5. Fachsemester/3.Studienjahr) mit guten Deutsch- und/oder Englischkenntnissen, aus der Ukraine, Georgien und Moldau, die zwischen Oktober und Dezember 2017 für einen Auslandsaufenthalt von 4-8 Wochen zur...

Warum Öffentlichkeitsarbeit im Namen der Sozial- und Geisteswissenschaften?

Europakrise, Terrorgefahr, Flüchtlingskrise, Genderfragen – die Ratlosigkeit, mit der man manchmal die Nachrichten liest, kennt heute jeder. Nein, die Welt ist nicht plötzlich komplexer geworden, doch ihre Komplexität ist heute deutlich sichtbarer als zuvor. Brauchen wir nicht dringend Wissen, das... weiterlesen →

“In order for a research paper to reach a wider demographic and have a greater impact on its readers, the writer must follow the unspoken laws of art”: Artist Victoria Lomasko on education, politics and her place in the art world

Victoria Lomasko is a graphic artist, with a specific focus on graphic reportage. Topics of her work are some of the most provocative issues of Russian society today: the tension between religious tradition and the ever-evolving modern society, the true... weiterlesen →

“In order for a research paper to reach a wider demographic and have a greater impact on its readers, the writer must follow the unspoken laws of art”: Artist Victoria Lomasko on education, politics and her place in the art world

Victoria Lomasko is a graphic artist, with a specific focus on graphic reportage. Topics of her work are some of the most provocative issues of Russian society today: the tension between religious tradition and the ever-evolving modern society, the true... weiterlesen →

„Wir sitzen alle im selben Boot und sind letztlich alle Betroffene,“ – Birgit Heller über die unmittelbare Praxisnähe der religionswissenschaftlichen Todesforschung

Birgit Heller ist Professorin für Religionswissenshaft an der Universität Wien. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Sterben und Tod, Hinduistische Religionen und Gender-Fragen. HUMANPOINT erzählte Frau Heller, welche kulturelle Tendenz die Serie „Game of Thrones“ repräsentiert und wie... weiterlesen →

„Wir sitzen alle im selben Boot und sind letztlich alle Betroffene,“ – Birgit Heller über die unmittelbare Praxisnähe der religionswissenschaftlichen Todesforschung

Birgit Heller ist Professorin für Religionswissenshaft an der Universität Wien. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Sterben und Tod, Hinduistische Religionen und Gender-Fragen. HUMANPOINT erzählte Frau Heller, welche kulturelle Tendenz die Serie „Game of Thrones“ repräsentiert und wie... weiterlesen →