Gründungssitzung: 28. Juni 2012

Mitmachen

Wir freuen uns immer über neue Projektideen und Vereinsmitglieder. Um mehr über unsere Aktivitäten zu erfahren, mitzumachen oder Dekabristen e.V. zu unterstützen, können Sie:

senden Sie dazu bitte eine kurze formlose Email an info@dekabristen.org mit der Betreffzeile „Newsletter abonnieren“. Darüber informieren wir Sie über bevorstehende öffentliche Veranstaltungen in der Regel 6-12 Mal im Jahr.

unsere Vereinstreffen finden in der Regel monatlich statt. Kontaktieren uns bitte über info@idecembrists.de, wenn Sie zu einem Vereinstreffen kommen möchten – wir werden Sie zum nächstmöglichen Termin gerne einladen.

um zu helfen, müssen Sie nicht unbedingt immer anwesend sein, sie müssen auch nicht in Berlin oder Deutschland leben. Wir suchen für unsere Projekte je nach Bedarf immer wieder nach Freiwilligen für unterschiedliche Tätigkeiten, wie z.B. Dolmetscher*innen und Übersetzer*innen, Web-designer*innen, Redakteur*innen, Journalist*innen, Projektmanager*innen u.v.m. Bitte, schreiben Sie uns, was Sie gerne machen würden, beschreiben Sie kurz Ihre Qualifikationen und zeitliche Kapazität – eine kurze Email mit der Betreffzeile „Freiwillige_r Helfer_in“. Wir werden Sie auch gerne über aktuelle Gesuche im Zusammenhang mit laufenden Projekten informieren.

wir werden bald Praktikumsstellen ausschreiben. Bei Interesse schreiben Sie uns jetzt schon eine Email mit kurzem Lebenslauf.

der Einsatz für Menschenrechte, demokratische Entwicklung und eine mündige Zivilgesellschaft erfordert es auch, in entscheidenden Momenten sich gemeinsam und international für oder gegen etwas einzusetzen. Wenn Sie zum konkreten Handeln in einem bestimmten Fall aufrufen möchten – können unsere Webportale, Soziale Netzwerke und Kontakte, sowie technische Unterstützung in Absprache gemeinsam dazu genutzt werden. Bitte bedenken Sie, dass die Organisation von öffentlichen Aktionen auch Vorlaufzeit braucht, ad hoc Aktionen sind jedoch in besonders gravierenden Fällen in der Regel auch möglich.

Vereinsmitglieder realisieren mit Hilfe des Vereins eigene Projekte, beteiligen sich an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten, organisieren und nehmen an Fortbildungen, Seminaren und gemeinsamen Freizeitaktivitäten teil – wie etwa der Besuch des Europäischen Parlaments in Brüssel, ein gemeinsamer Ausstellungsbesuch, eine Solidaritätsparty oder ein Sommerfest. Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 15 Euro im Jahr (ermäßigt) und ist steuerlich absetzbar. Schicken Sie uns bitte Ihr Beitrittsformular 2016 per Post an Burgsdorfstr. 2, 13353 Berlin oder per Email an vorstand@dekabristen.org. Mitgliedsbeiträge können per SEPA-Lastschriftmandat bezahlt werden.