Veranstaltungen

Sie sind hier: Home / Veranstaltungen
RUBEROID-FESTIVAL am 25. und 26. November in Berlin

RUBEROID-FESTIVAL am 25. und 26. November in Berlin

Schon diese Woche, am 25. und 26. November, steigt das legendäre Ruberoid-Festival! Die interkulturelle Plattform für junge Kunst wird uns wie im letzten Jahr im Kunsthaus Acud, Veteranenstraße 21, großartige Acts bieten. Viele coole Workshops, wie z.B. “Lichtprojektionen mit Stephan Brenn” werden ebenso das Thema “Stadt // Raum // Identität” beleuchten wie zahlreiche Filme, Lesungen oder Gespräche. Wir werden uns über die aktuelle Bedeutung von Public Art und engagierter Kunst unterhalten, interessanten Lesungen lauschen schließlich beim Skazka Orchestra-Konzert das Tanzbein schwingen. Und danach geht es bis in die Puppen weiter: mit namhaften DJ’s. An der Tages-/Abendkasse zahlt Ihr zwischen 7...

Putinverstehen. Lesung und Gespräch mit Michail Sygar am 22. Juni in Berlin

Putinverstehen. Lesung und Gespräch mit Michail Sygar am 22. Juni in Berlin

»Die erste überzeugende Beschreibung dessen, was in den letzten 20 Jahren in Russland geschehen ist. Ein wichtiges Buch und eine Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu bekommen.«   Swetlana Alexijewitsch (Literaturnobelpreis 2015) »Das Buch ist gewissermaßen ein House of Cards für das politische Moskau – ein packend geschriebener Bericht über die Kämpfe, Bündnisse und Intrigen, die in den Kabinetten des Kreml und den Villen der Rubljowka stattgefunden haben.«   Frankfurter Rundschau Wie konnte Wladimir Putin zum Paria der Weltgemeinschaft werden? Warum destabilisiert der russische Präsident die Ukraine, Europa und sein eigenes Land? Glänzend rekonstruiert Michail Sygar Putins Wandlung vom Reformer zum „Putin...

Veranstaltungen im Herbst 2015

Veranstaltungen im Herbst 2015

Liebe  Mitglieder,  Freunde  und  Interessenten, wir sind sehr erfreut, Euch über tolle Neuigkeiten berichten zu können. Am Freitag, 30. Oktober von 16 bis 22 Uhr präsentieren 15 junge Sozialunternehmer aus Ukraine, Belarus und Russland ihre innovativen Projekte und sprechen über die Entwicklung des Sozialunternehmertums in Osteuropa (Willdenowstr. 8, 13353 Berlin (Innenhof). Das ganze ist ein Teil der Social Entrepreneurship School „Eastern Partnership“, die von iDecembrists e.V. im Impact Hub Berlin mit der Unterstützung des Auswärtigen Amtes organisiert wird. Inwiefern das Sozialunternehmertum eine alternative Entwicklung der Zivilgesellschaft in Osteuropa vorantreiben kann, besprechen wir am 30.10. ab 18 Uhr mit Anna Bondarenko...

Ruberoid-Festival im ACUD, Programm 25.-26. September

Ruberoid-Festival im ACUD, Programm 25.-26. September

Liebe Interessenten und Interessentinnen, wir laden Euch 25. und 26. September in die Räume des Acud-Kinos zum  Ruberoid-Festival 2015 ein. Unten findet Ihr das vollständige Programm mit dem Zeitplan. Дорогие друзья и подписчики, мы приглашаем вас на наш ежегодный фестиваль Руберойд , который пройдёт 25 и 26 сентября 2015 в помещениях Акуда. Здесь вы можете познакомиться с программой и расписанием концертов, кинопоказов, воркшопов и выставок на фестивале:

Newsletter 1/2015 und Einladung zum Sommerfest 2015

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten, unter folgeden Linken findet Ihr unseren Newsletter 1/2015 auf Deutsch und auf Russisch (по-русски). Mit diesem Newsletter berichten wir kurz über die wichtigsten Veranstaltungen von iDecembrsits e.V. in der ersten Hälfte 2015, informieren über bevorstehende Ereignisse im Herbst und laden Euch herzlich zu unserem Sommerfest am Samstag, den 29. August um 17 Uhr in den Monbijoupark ein. Mit freundlichen Grüßen Euere Dezembristen

Ausstellung und Forum „Russland vs. Russland. Kulturkonflikte“

10.-12. April 2015 in Bethanien Studio 1, Kunstquartier Bethanien Mariannenplatz 2, 10997 Kreuzberg, Berlin, Germany Das offene Forum „Russland versus Russland. Kulturkonflikte“ widmet sich den Wechselwirkungen zwischen zeitgenössischer Kunst und sozial-politischem Kontext in Russland. Russische Künstler und Kuratoren präsentieren ihre aktuellen Projekte und diskutieren über aktivistische, institutionelle und edukative Praktiken der zeitgenössischen kritischen Kunst, sowie über künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum. Kontroversen dienen dabei als Ansatzpunkt für eine Diskussion über die aktuelle und künftige Entwicklung der zeitgenössischen Kunst in Russland, mit dem Ziel, Strategien der kritischen Kunst im Dialog mit ihrem „Umfeld“ mit russischen und internationalen Akteuren und Experten zu...

Ausstellung: »Geschichten ohne Ende – ungestrafte Gewalt im Nordkaukasus«

Liebe InteressentInnen, im Namen der tschechische NGO People in Need sowie des Deutsch-Russischen Austausches e.V. und iDecembrists e.V. laden wir Euch herzlich zur Ausstellungseröffnung »Geschichten ohne Ende – ungestrafte Gewalt im Nordkaukasus« mit dem Film »Zelim’s Confession« von Natalia Mikhailova am 24. Februar um 19 Uhr ins Haus der Demokratie und Menschenrechte (Berlin, Greifswalder Str. 4) ganz herzlich ein! Die  die Ausstellung »Stories without Endings: Violence and Impunity in the North Caucasus« (»Geschichten ohne Ende – Ungestrafte Gewalt im Nordkaukasus«).

Дискуссия «Российский Майдан: три года после протестов»

Пятница, 12 декабря 2014 года, 20:00 Festsaal, Theologisches Konvikt Borsigstr. 5, 10115 Berlin-Mitte (2. Hinterhof, EG) *deutsche Fassung unten* После думских выборов 4 декабря 2012 года сотни тысяч российских граждан вышли на демонстрации протеста против фальсификаций и путинской системы власти. Это были самые мощные гражданские выступления в России со времён распада Советского Союза. Опорой нового протестного движения стали молодые образованные горожане, наблюдатели на выборах, известные журналисты и блогеры. За несколько месяцев возникло не только новое опозиционное движение, но и многочисленные гражданские инициативы. Казалось, что российские гражданское общество просыпается после длительной спячки.

Дискуссия „Братский поцелуй“ по-казахски и концерт „Адаптации“

<deutsche Fassung unten> So., 16. November 2014, 19.00 Panda-Theater im kleinen Hof der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin Вход: 10€ предзаказ (info@panda-theater.de) / 12€ на месте (Abendkasse) Дискуссия: „Братский поцелуй“ по-казахски. Искусство vs Политика Недавний скандал вокруг плаката, изображающего „братский поцелуй“ Пушкина и Курмангазы (русского поэта и казахского акына) символизирует непонимание, границы и проблемы, которые сегодня в Казахстане выстраиваются между удожником и Властью. Прозвучали голоса о несовместимости западных и восточных ценностей и культурных норм. Этим и другим актуальным вопросам будет посвещена наша дискуссия.

Ruberoid Festival Berlin am 7. und 8. November

Am 7. und 8. November findet in Berlin das Kreativfestival RUBERoid statt, mit vielen tollen nicht nur russischsprachigen Künstlern, Bands, Schauspielerinnen, Filmen und vielem mehr. iDecembrists unterstützt das Festival und lädt Sie herzlich zum Besuch in Berlin-Marienfelde ein. Ob für Kinder oder Erwachsene, Kunst- oder Filmliebhaber, Ästheten oder Partygänger – es ist wirklich für jeden etwas dabei an diesen zwei Tagen mit spannenden Teilnehmern aus ganz Deutschland! Damit aber wirklich alles glatt läuft, braucht RUBERoid auch Ihre Unterstüzung. Dafür gibt es hier tolle Geschenke der RUBERoid Designer als Dankeschöns: https://www.startnext.de/ruberoid Zum aktuellen Programm geht es hier:  http://ruberoid-festival.de/programm.html RuBERoid stellt sich...

Filmfestival dokumentART 2014 | 10. – 14.10.2014 in Neubrandenburg

Die 23. dokumentART – European Filmfestival for Documentaries findet vom 10. – 14.10.2014 in Neubrandenburg statt. Gezeigt werden aktuelle europäische Dokumentarfilme zwischen traditionellen und experimentellen Formaten. Einmal im Jahr trifft sich in Neubrandenburg die innovative Dokumentarfilmszene Europas. Gezeigt werden Filme, die sich mit Veränderungsprozessen in der Realität auseinandersetzen und im Spannungsfeld zwischen Tradition und Avantgarde die Szenen des Genres ausloten. Herzstück des Festivals ist der europäische Wettbewerb, in dem sich 40 Filme, ausgewählt aus 602 Einreichungen, um den Hauptpreis „Latücht“ bewerben. Weitere Programme sind der „Ostblock“ und die Präsentation einer europäischen Filmhochschule.

Einladung: iDecembrists Treffen am Di., 2.09.2014,19 Uhr

Liebe Freunde, Ein Monat ist nun schon unser gelungenes Sommerfest am Kanalufer her – und wir freuen uns sehr, euch wieder zum Berliner Dezembristen Treffen einzuladen. Das Treffen findet am Dienstag, dem 2.09.2014 von 19.00 bis 21.00 Uhr im Art-Kafe „Aviator“ (nahe S-Bahn Wedding) statt: Art-Café AVIATOR, Berlin-Wedding Lindower Str. 18, 13347 Berlin Tel. 030/28 38 91 52 1. Das diesjährige Kreativfestival „RUBEROID“ (7-8.11.2014). Neuheiten vom Festivalteam. 2. Informationsprojekt „Politische Gefangene“ (Arbeitstitel, Start: 2014). Vorbereitung und Ziele des nächsten iDecembrists Projektes. 3. Fortsetzung der Kino-Diskussionen „Osteuropa bewegt“ (2014-2015). Wiederaufnahme des erfolgreichen Projekts von iDecembrists e.V. und DRA e.V. mit neuen...