RUBEROID-FESTIVAL am 25. und 26. November in Berlin

15068319_696856443804650_2994698677527014918_o

Schon diese Woche, am 25. und 26. November, steigt das legendäre Ruberoid-Festival! Die interkulturelle Plattform für junge Kunst wird uns wie im letzten Jahr im Kunsthaus Acud, Veteranenstraße 21, großartige Acts bieten. Viele coole Workshops, wie z.B. “Lichtprojektionen mit Stephan Brenn” werden ebenso das Thema “Stadt // Raum // Identität” beleuchten wie zahlreiche Filme, Lesungen oder Gespräche. Wir werden uns über die aktuelle Bedeutung von Public Art und engagierter Kunst unterhalten, interessanten Lesungen lauschen schließlich beim Skazka Orchestra-Konzert das Tanzbein schwingen. Und danach geht es bis in die Puppen weiter: mit namhaften DJ’s.

An der Tages-/Abendkasse zahlt Ihr zwischen 7 und 10 EUR. Umsonst kommen Mitglieder unseres Vereins Dekabristen e.V. rein. Das Beitrittsformular könnt Ihr übrigens direkt an der Kasse ausfüllen und abgeben. Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt nur 15 Euro im Jahr, er ist steuerlich absetzbar. (Bringt das Formular doch schon ausgefüllt mit, dann kommt Ihr umsonst rein)
Hier geht’s zum Ruberoid-Programm